Mit der Fuji X100T in Barcelona



Es viel mir doch ein wenig schwer meine D800 mit dem Sigma 35mm zu Hause zu lassen aber im Endeffekt bin ich froh mit leichtem Gepäck unterwegs gewesen zu sein. Die kleine FUJI ist einfach perfekt für einen Ausflug durch die Stadt. Ich persönlich bin echt begeistert von der kleinen und muss sagen dass mir auch die Gegenlichtbilder echt super gut gefallen. Natürlich sind die Flares jetzt keine absoluten Highlights und das Bokeh auch nicht der Knaller aber trotzdem mehr als sehenswert. 

Barcelona ist auf jeden Fall eine Reise wert. Eine großartige, laute und hektische Stadt mit sehr gutem Essen, tollen Tapas Bars und super netten Menschen.

Ein absoluter Tapas Geheimtipp ist die Bar EL Xampanyet. Ich habe noch nie ein Restaurant gesehen wo 15 Minuten vor der Öffnungszeit mindestens 10 Leute vor der Türe warten und der Laden 15 Minuten nach Öffnung so voll ist dass man sich kaum drehen und wenden kann.  

Ich freue mich schon jetzt auf einen zweiten Besuch in dieser super schönen Stadt.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0