NIGHT CRAWLER / ROADTRIP / SVENJA


Als finale Shooting Idee für meinen Hiking Days Bildband kam mir vor ein paar Wochen die spontane Idee mit einem alten VW Bus in die Location zu fahren um die letzte Serie zu shooten. Kurzerhand habe ich meinen lieben Vater gefragt ob er nicht über seinen Arbeitgeber an so ein Schmuckstück kommen kann. Ein paar Tage später hatte ich die Zusage für einen VW T1 Camper Bj. 67. Ich bin bald ausgeflippt vor Freude. Jetzt fehlte natürlich noch ein passendes Model. Die liebe Svenja hatte spontan Bock auf diese Idee und so ging es für uns auf einen Road Trip Richtung Holland. So ein Oldtimer verlangt dem Fahrer schon ganz schön viel ab. Keine Servolenkung, keine Bremskraftverstärkung und das Abblendlicht reicht allerhöchstens für ein Candle light Dinner aber nicht für den Straßenverkehr. Aber egal, der Trip war mega gut und wir haben gleich drei unterschiedliche Serien geshootet. Diese ist sehr trashig vom Look aber ich hatte mal Bock auf etwas Anderes und mag diesen Bildstil sehr gerne. Da ja meine Bildidee ursprünglich mit dem Abblendlicht als Hauptlichtquelle geplant war musste ich mir eine Alternative überlegen. Zum Glück hatte ich meine kleine LED Videoleuchte dabei und konnte so zumindest ein wenig Licht auf das Model werfen. Viel Spaß mit der ersten kleinen Serie.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Dominik (Dienstag, 18 Oktober 2016 07:47)

    Schöne Serie. Gefällt mir außerordentlich gut

  • #2

    Alf (Mittwoch, 19 Oktober 2016 07:55)

    Guter analog Look und sehr authentisch. Top Arbeit!